ECKART Effect Pigments

Schutz vor Algen und Pilzen

Hocheffiziente Wärmeverbundsysteme führen zu einer verstärkten Tauwasserproblematik an der Wandoberfläche der Außenseite des Gebäudes.

Grund ist die Oberflächentemperatur von gut gedämmten Gebäuden, welche durch die Wärmeabstrahlung an die Umgebung und speziell an den kalten Nachthimmel unter die Lufttemperatur sinken kann.
Folgen sind eine Veralgung bzw. Vergrünung der Fassade, eine Verschlechterung des optischen Eindrucks sowie eine Schädigung der Bausubstanz.

Als Alternative zu toxischen Bioziden empfiehlt ECKART spezielle IR-aktive Metallpigmente in niedrigemittierenden Fassadenfarben. Sie vermindern die Abkühlung der Fassadenoberfläche und führen zu einer Reduktion des Tauwasserausfalls, der eine Grundlage für das Wachstum von Algen und Pilzen ist.

Produktname Tech. DB Farbtöne Bis zu 3 Produkte vergleichen
STAPA® IL HYDROLAN 212 PDF Silber
STAPA® IL HYDROLAN 214 PDF Silber
SHINEDECOR 9212 PDF Silber
SHINEDECOR 9214 PDF Silber
SHINEDECOR IREFLEX 5000 White PDF Weiß
IREFLEX 5000 Weiß PDF Weiß
SHINEDECOR 9161 PDF Silber