Page 2

16-0098_BR_GA_PrismaVario_PrismaStar_WEB

Um optimale Ergebnisse bei der Anwendung der PRISMAVARIODispersionen zu gewährleisten, sollten die nachfolgenden Hinweise beachtet werden: Vorbehandlung: Wie alle Metallpigmente neigen auch die Pigmente der PRISMAVARIO-Dispersionen zum Absetzen, was jedoch kein Qualitätsdefizit darstellt. Vor der Entnahme der Pasten aus den Originalgebinden, sollten diese daher sorgfältig aufgerührt werden, um eine homogene Pigmentverteilung zu gewährleisten. Formulierungshinweise: Die mit PRISMAVARIO-Dispersionen erzielbaren optischen Eigenschaften hängen teilweise stark von den Formulierungsparametern der Druckfarbe ab und können durch die falsche Wahl der Lösemittel und Bindemittel negativ beeinträchtigt werden. Um einen optimalen Effekt zu gewährleisten, sollten die Farbrohstoffe daher sorgfältig ausgesucht und ihre Eignung überprüft werden. Zur Gewährleistung einer optimalen Pigmentverteilung in der Druckfarbe sollten entsprechende Formulierungen ausreichend dispergiert werden (z. B. unter Verwendung von Dissolverscheiben). Eine zu starke Dispergierung bzw. Scherbeanspruchung der Pigmente kann jedoch zu Beschädigungen und folglich Qualitätsverlusten führen. PRISMAVARIO-Dispersionen dürfen nicht mit Kugelmühlen oder Dreiwalzstühlen dispergiert werden. Lagerung: PRISMAVARIO-Dispersionen und PRISMASTAR-Farben enthalten leicht flüchtige Lösemittel, die bei geöffneten Gebinden verdunsten können. Es wird daher empfohlen, die Gebinde stets kühl und trocken zu lagern. Unnötiges Öffnen sollte vermieden und auf sorgfältiges Wiederverschließen geachtet werden. Ein Austrocknen der Paste oder Druckfarbe führt zwangsläufig zu Pigmentagglomeraten, die nicht mehr dispergiert werden können. Lagerstabilität: Mindestens 6 Monate To ensure best results with PRISMAVARIO dispersions it is recommended to observe the following guidelines.: Mixing: Before incorporating a PRISMAVARIO dispersions in a formulation, mix it thoroughly to compensate any settling and to ensure a homogeneous dispersion. Formulation: The brilliance of inks made with PRISMAVARIO dispersions can be affected by certain solvents and co-solvents and very much depends on the right formulation. It is recommended that users examine formulations in their laboratories for appearing effect prior to production use. To ensure an ideal pigment dispersion in the ink, it is recommended to disperse the pigment properly (e.g. using a dissolver plate). However, excessive mixing can cause mechanical breakage and attrition of its optimized particle size distribution. This can result in reduced brilliance. PRISMAVARIO dispersions must not be mixed in mechanical mills such as a ball or three roll mill. Storage: As the PRISMAVARIO dispersions and PRISMASTAR inks contain evaporating solvents, it is recommended to keep drums tightly sealed when not in use, store under cool and dry conditions and avoid unnecessary opening. A drying of the dispersion or ink will result in non-dispersible agglomerates. Shelf life: Minimum 6 months Allgemeine Informationen / General Information


16-0098_BR_GA_PrismaVario_PrismaStar_WEB
To see the actual publication please follow the link above