ECKART Effect Pigments

24.03.2017

Innovative Produkte für den Druck von Lebensmittelverpackungen

Hartenstein, 24. März 2017 – Druckfarben für Lebensmittelverpackungen müssen strenge Anforderungen erfüllen – beispielsweise den weltweit anerkannten Standard der Schweizer Bedarfsgegenständeverordnung und die Vorschriften des Good Manufacturing Practice (GMP) der European Printing Ink Association (EuPIA). Zur European Coatings Show (ECS) vom 4. bis 6. April 2017 in Nürnberg zeigt ECKART sein Portfolio, das diese regulatorischen Ansprüche erfüllt und sich für den indirekten Kontakt mit Lebensmitteln eignet. Die Gold- und Silberprodukte zeichnen sich durch unvergleichliche Brillanz aus und sind für alle gängigen Druckverfahren verfügbar.

Diese low-migration-Pasten und -Druckfarben von ECKART tragen zur Kennzeichnung zusätzlich zu ihrem Produktnamen immer den Zusatz FPG (Food Packaging Grade). Die Produkte sind mineralölfrei. Die Druckfarben werden in einem eigenen Produktionsraum hergestellt. Dadurch wird eine Kreuzkontamination mit anderen Produkten vollkommen ausgeschlossen.
Mit den FPG-Produkten von ECKART lassen sich unterschiedlichste Design-Ideen realisieren. Eigene Druckfarben können mittels der FPG-Pasten individuell formuliert werden. Die ROTOSTAR FPG-Familie bietet bereits fertig formulierte Gold- und Silber-Farbtöne für wässrige sowie für UV-härtende Systeme. Für lösemittelhaltige Systeme enthält das PLATINSTAR- und ULTRASTAR-Portfolio viele neue Food Packaging Grade-Varianten. Die bewährte METALSTAR FPG 11-Serie ist für ölbasierende Systeme im Offsetdruck geeignet.

Branchenweit einmalig sind die neuen non-leafing Silberfarben im UV-Bereich: METALSTAR UV FPG 721 5000 n.l. für den Offsetdruck und ROTOSTAR UV FPG 77550 n.l. Silver für Flexo-Anwendungen. Beide Farben basieren auf non-leafing Aluminiumpigmenten und sind ideal geeignet zum Einfärben. Die dadurch entstehenden Metallic-Farbtöne zeigen sich wesentlich farbreiner als bei einer Formulierung mit leafing-Pigmenten. Aufgrund der non-leafing Eigenschaften der Pigmente ist ein Überdrucken problemlos möglich.

Weitere Food Packaging Grade-Innovationen stellen die LED-härtenden Produkte für den Flexo- und Offsetdruck dar. Die METALSTAR LED FPG 722-Serie für den Offsetdruck ist bereits auf dem Markt; in Kürze folgen LED-Farben für den Flexodruck.

   

Bei Interesse an einer Veröffentlichung dieser Produktinformation stellen wir Ihnen das dazugehörige Bild gerne hochaufgelöst und honorarfrei zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Susanne Scheler (susanne.scheler@altana.com).

Die Pressefotos dürfen nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Die Urheber-, Nutzungs- und Verwertungsrechte an den Pressefotos liegen bei der ECKART GmbH. Pressefotos, die für diese Zwecke verwendet, verändert, vervielfältigt und/ oder elektronisch verfremdet werden, müssen mit der Quellenangabe („ECKART GmbH“) versehen werden. Abdruck und Veröffentlichung der Pressefotos ist honorarfrei. Wir bitten jedoch bei Printmedien um ein Belegexemplar, bei elektronischen Medien (Internet) um eine kurze Benachrichtigung. Für eine gewerbliche Nutzung der Pressefotos kontaktieren Sie bitte info.eckart@altana.com.

 

Über ECKART

Die ECKART-Gruppe, ein Unternehmen der ALTANA AG, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Effektpigmenten.
Die Unternehmensgruppe entwickelt, produziert und vertreibt mit weltweit rund 1.750 Mitarbeitern Metalleffekt- und Perlglanzpigmente in Pulver-, Pasten- und Pellet-Form sowie Konzentrate, Dispersionen und Druckfarben. ECKART-Produkte finden in der Lack-, und Druckindustrie, der Kunststoff- und Porenbetonindustrie sowie in Kosmetikprodukten Verwendung.
ECKART ist in über 70 Ländern präsent. Umfassende Informationen zum Unternehmen und seinen Produkten finden Sie auch im Internet unter www.eckart.net