ECKART Effect Pigments

Industriemechaniker (m/w)

Einsatzgebiete:
Werkstätten, Produktion

Kurzbeschreibung:
Industriemechaniker/-innen fertigen Anlagenteile und sind für Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Produktionsanlagen zuständig. Die Ausbildung erfolgt in der zentralen Werkstatt, im Produktionsbereich und an Montagebaustellen. 

Typische Lerninhalte:

  • Manuelles und maschinelles Spanen 
  • Bau- und Rohteile scheren und Kaltumformen 
  • Löten, thermisches Trennen, Warmumformen und Schmelzschweißen von Bauteilen 
  • Aufbauen und Prüfen von Pneumatik- und Hydraulikschaltungen 
  • Prüfen und Einstellen der Funktionen an Bau-Gruppen 
  • Demontieren und Montieren von Maschinen oder Systemen und Versorgungsanlagen 
  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen

Schulabschluss:
Guter Quali oder Mittlere Reife

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Berufsschule:
Staatliche Berufsschule Nürnberger Land / Blockunterricht (13 Wochen / Jahr)

Über das aktuelle Ausbildungsangebot informieren Sie sich bitte hier!