ECKART
  • Water Based Automotive Coatings

Was spricht für wasserbasierende Automobillackierungen?

Dank des gestiegenen Umweltbewusstseins haben sich Wasserlacke blitzschnell und überall in der Beschichtungstechnik Anwendungsgebiete erobert. Auch für ECKART haben Umweltverträglichkeit und Effizienz höchste Priorität. Unsere Expertise und unsere kontinuierlichen Innovationen – speziell bei Effektpigmenten für wässrige Lacke - sorgen dafür, dass wir stets mehr als die berühmte Nasenlänge voraus sind.

 

 

Wodurch unterscheiden sich wasserbasierende Automobillackierungen?

Wasserbasierende, goldene Automobillackierungen
Wasserbasierende, goldene Automobillackierungen

Der Ersatz von Lösemitteln durch Wasser im jeweiligen Lacksystem bedeutet nicht automatisch eine Einschränkung oder Verschlechterung des erzielbaren Effektes. Viele Hersteller von Automobillackierungen stellen wasserbasierte Systeme her, die genauso gut funktionieren wie Produkte mit Lösemitteln. In vielen Fällen bieten wasserbasierende Lacksysteme im Vergleich zu solchen mit Lösemittel große Vorteile. 

Die Umstellung auf wasserbasierende Produkte ist eine weltweite Erscheinung, die sich zu einem großen Markt in Europa, China, Indien, Afrika und Nord- und Südamerika entwickelt hat. Als globaler Hersteller von Pigmenten unterstützt ECKART Hersteller ganz unabhängig von deren Standort.

 

 

Pigmentserien mit herausragenden Eigenschaften

ECKART bietet unter anderem die Produktreihe STAPA® IL HYDROLAN an. Diese Serie steht für stabilisierte Aluminiumpigmente, die speziell für Wasserlacke entwickelt wurden. Mit Hilfe eines neuen, schwermetallfreien Stabilisierungsverfahrens werden herkömmliche Aluminiumpigmente mit einer transparenten und homogenen Silikatschicht umschlossen und an der Oberfläche des Lacksystems organisch modifiziert. HYDROLAN-Pigmente zeichnen sich außerdem durch eine ausgezeichnete Gasungsstabilität und eine hohe Scherstabilität aus.

Ebenfalls zu den wasserbasierenden Produktreihen von ECKART gehört die Produktlinie STAPA® HYDROLUX. Diese in einem patentierten Verfahren chromatierten Aluminiumpigmente zeichnen sich durch hervorragende Schwitzwasserbeständigkeit und Haftung bzw. Zwischenhaftung bei 2-Schicht-Systemen aus. 

 

 

Wasserbasierende Technologie = weniger Optionen?

Wasserbasierte Automobillackierungen gibt es auch auf Basis von Perlglanzpigmenten. ECKART nutzt hierbei Glas oder synthetisches Mica aus Ausgangsmaterial für die Entwicklung spezieller Perlglanzpigmente, die für Automobillackierungen geeignet sind und hochwertige Farb- und Metalleffekte verleihen.

Schnellere Produktion durch den Einsatz von wasserbasierenden Lacken

In vielen Fällen können wasserbasierende Pigmentformulierungen die Lackproduktion beschleunigen. Das liegt an den Nass-in-Nass-Anwendungen. Anders als bei lösemittelbasierten Systemen, die vor dem Auftrag der nächsten Schicht aushärten müssen, kann bei wasserbasierten Lacksystemen die nächste Schicht aufgetragen werden, bevor die vorherige vollständig ausgehärtet ist.

Was ECKART als Hersteller von Pigmenten so besonders macht, sind unsere kundenspezifischen Formulierungen und der technische Support. Wir arbeiten mit Herstellern und Verbrauchern gleichermaßen zusammen, um sicherzustellen, dass die Pigmente nicht nur im Lack, sondern auch auf der Produktionslinie funktionieren.

 

 

Sind wasserbasierte Automobillackierungen und Pigmente nur für OEM gedacht?

Inzwischen sind wasserbasierende Lacksysteme in fast jedem Bereich der Automobillackierung zu finden. Nicht nur für den Bereich OEM, auch für die folgenden Sparten hat ECKART wasserbasierende Lösungen entwickelt:

  • Refinish
  • Felgenlackierung
  • Zubehör und Innenausstattung

ECKART beschäftigt viele Experten in den Abteilungen Forschung und Entwicklung, technischer Service, Kundendienst und Vertrieb. Mit Stolz sind wir für Kunden, Verbraucher und alle da, die mit Pigmenten Probleme haben und kompetente Hilfe benötigen. Füllen Sie das nachstehende Formular aus, dann wird sich einer unserer Mitarbeiter umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sprechen Sie mit einem Experten für Lackierungen

ECKART Contact

Kontaktformular

Einwilligungserklärung Datenschutz